• Business Joomla Tempate
  • Business Joomla Tempate

    Werbung

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen zum Thema Straßenbeleuchtung, Beleuchtung und Licht. Sind sie Veranstalter oder Hersteller und bieten eine Veranstaltung zu den genannten Themen an, dann schreiben sie uns die notwendigen Infos und wir veröffentlichen die Veranstaltung auf unserer Seite zeitnah. Nutzen sie dazu unser Kontaktformular.

    Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29

    Lichtausbeute

    In der Lampentechnik wird häufig der Begriff des Lichtausbeute verwendet. Die Lichtausbeute gibt das Verhältnis von Gesamtlichtstrom einer Lampe zu der dafür notwendigen Anschlussleistung. h= F/P. Die Lichtausbeute wird in Lumen pro Watt [lm/W] gemessen.
    Die Lichtausbeute ist ein Maß für die Effizienz eines Leuchtmittels:

    Hier einige Lichtquellen zum Vergleich:

     

    Lichtquelle Lichtausbeute
    in lm/W
    Stearinkerze 0,1
    Petroliumlampe , moderne Kerzen 0,3
    Glimmlampen, Elektrolumineszenzplatte 1
    Kohlefaden-Glühlampe 3
    Allgebrauchs-Glühlampe 12-17
    Glas-Halogen-Lampe 16
    Quarz-Halogen-Lampen 24
    Quecksilberdampf-Hochdrucklampe 50
    13W Leuchtstofflampe 56
    Kompakt-Leuchtstofflampe bis 75
    Leuchtstofflampe am VVG 60
    Leuchtstofflampe am EVG bis 100
    weisse LED (low power), meist 5mm 15-42
    weisse LED (high power) 50-140
    weisse LED (Prototypen) bis ca. 180
    Natriumdampf-Hochdrucklampe bis 150
    Natriumdampf-Niederdrucklampe bis 200
    Xenon Bogen-Lampen 30-150
    Ideale weisse Lichtquelle 242,5
    monochrome 556 nm Quelle 680
    Induktionslampen 60-70
    ACRYLLAMP Standard BLED-Technologie (informativ, da keine Lichtquelle) 18-50
       

     

    Leider werden zu oft bei der Angabe der Lichtausbeute bei LED-Systemen falsche Werte genannt. Meist aus Unwissenheit, aber oft auch aus der Absicht heraus, das eigene LED-System in ein besseres Licht zu rücken. Grundlage all unserer Betrachtung sollte die Systemlichtausbeute eines Gesamtsystems (Lampe (LED)-Leuchte) sein.

    Beispielrechnung:

    LED 1 Watt (350 mA @Tj 25ºC):   150 lm/W    
    Leistung PLED= 0,35A * 3,0V = 1,05W        
        135 lm/W    
    Tj = 70ºC               -15%
        115 lm/W    
    Betriebsstrom 700 mA        -20%
        92lm/W    
    EVG (Wirkungsgrad 85% - 90%)      -12%
         81 lm/W    
    Optisches System       - >10%
       

    73 lm/W

       

    Natürlich können die Werte von Fabrikat zu Fabrikat unterschiedlich sein. Das Beispiel soll lediglich aufzeigen, nach welcher Systematik sich die Systemlichtausbeute aufbaut und wie unterschiedlich die LED-Lichtausbeute zur Systemlichtausbeute ist. Bitte erörtern sie mit Ihrem Lieferanten nach dieser Systematik, wie hoch die tatsächliche Systemlichtausbeute bei ihrem gewählten Produkt ist. 

     Die Beispielrechnung zeigt, dass Angaben über Lichtausbeuten sehr kritisch zu betrachten sind. LED-Straßenleuchten mit einer Systemlichtausbeute von ca. 110 lm/W sind nach dem heutigen Entwicklungsstand innovative Produkte. Versprechungen von 180 lm/W und mehr, sind für ein LED-Gesamtsystem kaum machbar. Natürlich werden im Labor bereits Werte von mehr als 200 lm/W erreicht. Solche Versuchsanordnungen haben jedoch nichts mit der Praxis in der Straßenbeleuchtung zu tun und beziehen sich natürlich nur auf eine reine LED-Lichtausbeute, keine Systemwerte. Auch sind Laborwerte nur für eine kurze Einschaltdauer ermittelt. Leider tendieren viele, auch renommierte Hersteller dazu, die LED-Lichtausbeute in Ihren Katalog- und Prospektunterlagen zu nennen. Dies wird damit begründet, dass man im Vergleich zu unehrlichen Firmen nicht schlechter dastehen möchte. Aus unserer Sicht eine Entwicklung, die dem Endnutzer nicht hilft und weiter die Unsicherheit schürt.

    Fragen Sie vor dem Kauf von LED-Produkten direkt nach der Gesamtsystemleistung oder noch besser: Unterziehen sie das LED-Produkt einer Leistungsmessung und vergleichen sie ihr Ergebnis mit den Herstellerangaben. Bei dem ein oder anderen Produkt werden sie vielleicht überrascht sein.

    • Werbung
    • Beleuchtungspflicht und Abschaltungen

      In den letzten Wochen und Monaten wird der Ruf nach Energieeinsparungen im kommunalen Umfeld immer lauter.

      Es wird auch immer wieder die Frage gestellt, ob man die Straßenbeleuchtung einer Kommune einfach abschalten kann. Auf diesem Gebiet besteht zur Zeit eine große Unsicherheit.

    • Werbung
    • Newsarchiv