>

Viele Anbieter bieten Austauschlampen für Quecksilberdampflampen (HME, HQL) und Natriumdampflampen (HSE, HST, NAV) an. Diese Austauschlampen basieren meist auf der LED-Technik. Vereinzelt findet man auch noch Induktionslampen, die aber eher zu vernachlässigen sind und auch in der Vergangenheit durchaus technische Probleme hatten. Die LED-Austauschlampen sind in der Regel direkt am 230V-Netz zu betreiben.

Vorteile:

  • Einfacher Austausch - HME, HSE raus - Vorschaltgerät (Zündgerät) überbrückt - LED-Lampe rein
  • Kein Austausch der Leuchte nötig
  • günstiger als eine neue Leuchte
  • geringere Anschlussleistung  - dadurch Energieeinsparung

Nachteil:

  • Neue Lampe in alter Technik. Leuchten meist alt und undicht.
  • Es können keine Lichtpunkte eingespart werden
  • Lampen sind oft nicht für waagrechten Einbau geeignet
  • Wärmeableitung an der LED ist durch geschlossene Leuchten schwierig
  • Lebensdauer der Austauschlampen nicht so hoch, wie bei modernen LED-Leuchten
  • Leider sind Prüfsiegel oft nicht echt, sehr oft bei Billigprodukten
  • Evtl. hoher Oberwellenanteil
  • Einsparungen können mit modernen LED-Leuchten höher sein

Diese Punkte sollte man beim Austausch beachten:

  • Eine Austauschlampe in einer alten Leuchte sollte nur eine vorübergehende Lösung sein. Langfristig sollte eine Sanierung der Beleuchtungsanlage mit modernen LED-Leuchten angestrebt werden.
  • Der Lampenlichtstrom der Austauschlampen ist oft nicht stabil über die Lebensdauer. Daher ist eine regelmäßige Kontrolle nötig.
  • Die Kontrolle der Beleuchtungsanlage entfällt nicht, auch wenn man LED-Technik einsetzt.

 

Rechenbeispiel für den Einsatz einer Austauschlampe:

- 80 W Quecksilberdampflampe gegen 30 W LED-Austauschlampe:

Basierend auf einer Betriebsdauer von 4200 h/Jahr und einem Strompreis von 0,25 €/kWh, entsprechen 50W Energieeinsparung einer Stromkosteneinsparung von rund 52,50 € pro Jahr und Lampe. Über eine angenommene durchschnittliche Lampenlebensdauer von 5 Jahren werden so rund 250 € Strom und Lampe gespart. Abzüglich eines angenommenen Einkaufspreis von rund 70 EUR spart man rund 180 EUR pro Leuchte über 5 Jahre oder 36 EUR pro Jahr.

Auch wenn die Zahlen verlockend sind. Der Austausch der Leuchten und der Erwerb von modernen LED-Leuchten ist langfristig wirtschaftlicher.

 

 

Fotolia 118231914 XS

Technical Guide for Streetlights and Outdoor Lighting
Orderlink

Besuchen Sie uns auf Facebook

Technik 120x90

Buchvorstellung

Buchvorstellung 2

Wer ist online?

Aktuell sind 558 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang