>

Zahlen und Fakten in der Straßenbeleuchtung

 
Siehe auch Energieverbrauch in der Straßenbeleuchtung in Europa


In Deutschland werden in rund 14.000 Kommunen ca. 9 -9,5 Millionen Straßenleuchten im Rahmen der Daseinsvorsorge betrieben. Der jährliche Energieverbrauch dieser Straßenbeleuchtungsanlagen beträgt rund 4 Terawattstunden ( Ein Terawatt entspricht 1.000 Gigawatt oder einer Million Megawatt oder einer Milliarde Kilowatt oder einer Billion Watt). In Deutschland werden jährlich ca. 600 TWh an elektrischer Energie verbraucht. (Quelle: BMWi, "Energie in Deutschland"). Somit hat die die Straßenbeleuchtung in Deutschland einen Anteil von rund 0,7% am Gesamtverbrauch an elektrischer Energie in Deutschland.

Grunddaten zum Bestand der Straßenbeleuchtung in Deutschland sind bisher nicht explizit erfasst und nur unter Vergleich von Daten der Fachliteratur und Internet-Recherchen abzuschätzen.
Wenn man diese Daten systematisch erfasst und analysiert, zeigt sich eine Abhängigkeit der Beleuchtungsdichte von der Größe einer Kommune. Es besteht eine relativ große Streuung von 80 bis zu über 160 Lichtpunkten je 1 000 Einwohner in Kommunen bis unter 100 000 Einwohnern.
Mit steigender Einwohnerzahl entwickelt sich diese Zahl zu einem Wert von etwa 100 Lichtpunkten je 1 000 Einwohner. Die durchschnittliche „Dichte“ der Straßenbeleuchtung in Deutschland liegt somit bei etwa 111 Lichtpunkten je 1 000 Einwohnern. Mit einer Bevölkerung von rund 83,3 Millionen Einwohnern ist daher von rund 9 bis 9,5 Millionen Lichtpunkten in der öffentlichen Beleuchtung auszugehen. (DStGb Dokumentation No. 92)

Nachfolgendes Diagramm aus einer Studie der WestLB aus dem Jahre 2003 unterstreicht diese Zahlen
Strassenbeleuchtung_dichte1.gif

In Europa werden rund 1 Milliarde Lampen in professionellen Bereichen betrieben. Zu den "Professionellen Bereichen" zählen: Straßen-, Industrie- Büro- und Verkaufsbeleuchtung.

Nur etwa 10% dieser Lampen sind Hochdrucklampen. Die restlichen 90% sind Leuchtstofflampen, die vornehmlich in der Büro- und Industriebeleuchtung zum Einsatz kommen.

Rund 65 Millionen Lampen sind in der Straßenbeleuchtung in Europa im Einsatz (Stand 2006):
21,5 Mio. Quecksilberdampfhochdrucklampen
2,5 Mio. Mischlichtlampen
Quecksilberdampfhochdrucklampen und Mischlichtlampen erhalten ab Frühjahr 2015 kein CE-Zeichen mehr.
31 Mio. Natriumdampfhochdrucklampen
2 Mio. Halogenmetalldampflampen 
3 Mio. Natriumdampfniederdrucklampen

Effizienzanforderung

Siehe auch Energieverbrauch in der Straßenbeleuchtung in Europa

Fotolia 118231914 XS

Technical Guide for Streetlights and Outdoor Lighting
Orderlink

Besuchen Sie uns auf Facebook

Technik 120x90

Buchvorstellung

Buchvorstellung 2

Wer ist online?

Aktuell sind 514 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang